Pflastersteine reinigen

Wollen Sie selber Ihre Pflastersteine reinigen, oder doch vom Profi machen lassen?

Nach dem Winter sollte man erst einmal die Pflastersteine reinigen!

Wenn der Winter vorüber ist und der letzte Schnee geschmolzen ist lädt die Frühlingssonne erstmals wieder ein den Außenbereich zu pflegen. Gerade nach dem Winter kommt es immer wieder vor, dass der Pflasterbelag vor Ihrer Garage, Kundenparkplatz oder Hoteleinfahrt verwittert und richtig unansehnlich ist. Grundsätzlich wirken im ganzen Jahr über Witterungseinflüsse auf Ihre Pflastersteine ein. Durch Regen und Luft gelangen Schmutzpartikel auf und zwischen Ihren Belag. Unkraut wächst zwischen den Steinfugen und wenig später werden aus kleinen schwarzen Punkten Grünbelag wie Flechten, Pilze, Moos oder Algen.

Viele möchten Ihre Pflastersteine reinigen indem Sie selbst zum Hochdruckreiniger greifen. Hier sollte man allerdings vorsichtig sein, damit Ihr Pflaster zukünftig nicht noch schneller und stärker verschmutzt werden kann als zuvor.

Als professioneller Partner arbeiten wir mit möglichst wenig Wasserdruck und benutzen beim Pflastersteine reinigen hohe Schwemmleistung und spezielle für den Stein schonende Reinigungsmittel, welche ökologisch abbaubar sind. So erhalten Sie eine für das Material sehr schonende Reinigung und ein noch schöneres Ergebnis.

Wir sind Ihr starker Partner wenn es um Reinigung, Schutz und Pflege geht!

Treten Sie gleich mit uns in Kontakt Telefon: +43 7249 / 49 222 oder per Mail: office@stonesafe.at

Ihr Alfred Lindinger und das StoneSafe Team